Konzern-Gewinn- und Verlustrechnung der Talanx AG für die Zeit vom 1. Januar bis 31. Dezember 2011

Anhang 2011 20101)
  In Mio. EUR        
  1. Gebuchte Bruttoprämien einschließlich Prämien aus fondsgebundener Lebens- und Rentenversicherung   23.682   22.869
  2. Sparbeiträge aus fondsgebundener Lebens- und Rentenversicherung   1.112   1.139
  3. Gebuchte Rückversicherungsprämien   2.732   2.767
  4. Veränderung der Bruttoprämienüberträge   –385   –277
  5. Anteile der Rückversicherer an der Veränderung der Bruttoprämienüberträge   –3   11
  Verdiente Prämien für eigene Rechnung 28   19.456 18.675
           
  6. Aufwendungen für Versicherungsleistungen brutto 30 19.128   17.718
  Anteile der Rückversicherer   2.381   1.698
  Aufwendungen für Versicherungsleistungen netto     16.747 16.020
           
  7. Abschluss- und Verwaltungsaufwendungen brutto 31 4.716   4.887
  Anteile der Rückversicherer   400   515
  Abschluss- und Verwaltungsaufwendungen netto     4.316 4.372
           
  8. Sonstige versicherungstechnische Erträge   128   71
  Sonstige versicherungstechnische Aufwendungen   211   390
  Sonstiges versicherungstechnisches Ergebnis     –83 –319
           
  Versicherungstechnisches Ergebnis für eigene Rechnung     –1.690 –2.036
           
  9. a. Erträge aus Kapitalanlagen 29 3.691   3.383
  b. Aufwendungen für Kapitalanlagen 29 735   439
  Kapitalanlageergebnis aus selbst verwalteten Kapitalanlagen   2.956   2.944
  Depotzinsergebnis 29 306   280
  Kapitalanlageergebnis     3.262 3.224
  davon Ergebnis aus assoziierten Unternehmen, bewertet nach der Equity-Methode     2
           
  10. a. Sonstige Erträge 32 704   947
  b. Sonstige Aufwendungen 32 1.031   1.086
  Übriges Ergebnis     –327 –139
           
  Ergebnis vor Abschreibungen auf Geschäfts- oder Firmenwert     1.245 1.049
           
  11. Abschreibungen auf Geschäfts- oder Firmenwert 33   17
  Operatives Ergebnis (EBIT)     1.245 1.032
           
  12. Finanzierungszinsen 34   161 134
  13. Ertragsteuern 35   187 231
           
  Jahresergebnis     897 667
  davon Anteile nicht beherrschender Gesellschafter     377 451
  davon Konzernergebnis     520 216
           
1) Angepasst aufgrund IAS 8

Der nachfolgende Konzernanhang ist integraler Bestandteil des Konzernabschlusses.